Free like a butterfly
MAIN
Startseite
Gästebuch
Vergangenheit
Süchtig?
Contact

THE COOK...
Über...

...AND HIS WORK
Meine Rezepte

Ein paar kleine Änderungen

Hi, liebe Leser!

Wie euch wahrscheinlich schon aufgefallen ist (oder auch nicht, angesichts der geringen Besucherzahl), haben hier ein paar kleine Änderungen stattgefunden, mehr oder weniger wichtige.

1. Werbung wird jetzt eingeblendet. Irgendwie finde ich es verdammt unfair, wenn Starblogger bezahlen, um sie wegzubekommen, und Leute, die ein eigenes Design coden, sie gratis nicht mehr haben.

2. Die Kategorien sind verschwunden, dafür sind die Rezepte auf Zusatzseiten jetzt alphabetisch geordnet.

3. Dieser Blog wird nun nicht mehr von einer Person alleine geführt, sondern ab jetzt von Rosemarie und Eva.
Ja, ihr staunt, die ganze Zeit über schreibe nun schon ich, Eva. Aufgefallen?
Nein, natürlich nicht, weil ich schon die ganze Zeit die Texte verfasst habe, weil meine liebe Mum sowohl in allem, was Internet betrifft, als auch im Texteschreiben eine (Verzeihung) Niete ist. (Jaja, manchmal frag ich mich, ob sie noch was anderes kann als kochen... )
Naja, und dann muss eben das Fräulein Tochter ran. -.-
Ab jetzt ist die Arbeit zwischen uns aufgeteilt:
Rosemarie kümmert sich weiterhin um Rezepte, die auch sie posten wird.
Ich, Eva, bin für alles zuständig, was mit System der Seite, Layout, etc. zu tun hat (als würde ich es nicht sowieso schon machen...). Außerdem werde ich eventuelle Veränderungen dann auch ankündigen. Die Bilder, die zu den Rezepten evtl. dazukommen, sind ebenfalls von mir geschossen und hochgeladen.
Um das sichtbar zu machen, sind wir auf einen Multi-User-Blog umgestiegen.
Ich hab zwar schon genug Blogs für mich allein, aber was tut man nicht alles für die eigenen Eltern... XDD

Eva

P.S. Wenn meine Mum versucht, hier einen ihrer zweifelhaften Scherze loszuwerden, bitte, bitte, einfach nicht beachten!
Und schon gar nicht Kommentare meinerseits (wie diesen hier) ernst nehmen.
Rosemarie ist sowieso zu faul zum Bloggen, man muss sie geradezu zwingen...dass sie mehr macht als Rezepte ist sowieso undenkbar...seid dankbar, Leute.
Ach herrje, ich laber schon wieder am Thema vorbei, das könnte ich auch auf meinem eigenen Blog machen anstatt den meiner armen Mum zu missbrauchen.

Also, kocht fleißig nach, und hinterlasst nette Einträge, sonst...
Winke, winke.
4.4.07 18:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
myblog.de